Bankkonto der Commerzbank


Beim Bankkonto der Commerzbank fallen ab einen monatlichen Geldeingang in Höhe von 1200 Euro keine Kontoführungsgebühren an. Liegt der monatliche Geldeingang darunter, dann zahlt man für das Bankkonto der Commerzbank 9,90 Euro pro Monat an Kontoführungsgebühren. Zum Bankkonto der Commerzbank dazu erhalten bekommt man eine kostenlose girocard, mit dieser girocard kann man bundesweit gebührenfrei Bargeld an über 9000 Geldautomaten der Cash Group in Deutschland abholen können.

 

Auf Wunsch bekommt man zum Konto dazu auch eine Kreditkarte. Die Kreditkarte, die man zum Girokonto dazu bekommt ist im ersten Jahr kostenlos. Ab dem zweiten Jahr zahlt man für die Kreditkarte eine Jahresgebühr in Höhe von 29,90 Euro. Die Kreditkarte ist eine MasterCard Classic.

 

Der Aufwand des Kontowechsel ist bei einem Wechsel zur Commerzbank auch nicht so hoch, den die Commerzbank bietet einen kostenlosen Umzugsservice. Beim Bankkonto Umzug kümmert sich also die Commerzbank kostenlos um die Abwicklung des Konto Umzugs.

 

Startguthaben: Ein weiterer Punkt, der für das Bankkonto der Commerzbank spricht ist ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Das Startguthaben in Höhe von 50 Euro bekommt man 3 Monate nach der Eröffnung des Bankkontos auf dem Bankkonto gutgeschrieben. Das Startguthaben in Höhe von 50 Euro gibt es nur für Neukunden, die noch kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank haben.

 

->Weiter zum Konto Angebot der Commerzbank

 

Commerzbank Bankkonto Details im Überblick:

 

-> keine Kontoführungsgebühren ab einen Geldeingang von 1200 Euro monatlich

-> bei geringeren Geldeingang zahlt man monatlich 9,90 Euro Kontoführungsgebühren

-> Bargeld kostenlos an über 9000 Cash Group Geldautomaten

-> kostenloser Umzugsservice

-> girocard ist kostenlos

-> Kreditkarte auf Wunsch

-> Kreditkarte Jahresgebühr 1. Jahr: 0 Euro

-> Kreditkarte Jahresgebühr ab 2. Jahr: 29,90 Euro

 

->Weiter zum Konto Angebot der Commerzbank

 

Informationen zur Commerzbank: Im Jahre 1870 wurde die Commerzbank gegründet. In Frankfurt am Main hat die Commerzbank ihren Hauptsitz. Im Angebot der Bank findet man Produkte für Geschäftskunden und Privatkunden.